Fortbildungsveranstalter. Infos.

Informationen zur Durchführung einer Fortbildungsveranstaltung gem. § 95 d SGB V.

Um eine punktebewertete Veranstaltung durchführen zu können, brauchen Sie eine Fortbildungserklärung mit einer Kursbeschreibung und einem zeitlichen Ablauf. Reichen Sie diese bitte spätestens 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin ein. Eine rückwirkende bzw. nachträgliche Punktevergabe ist leider nicht möglich.

Sollten Sie 10 Tage nach Zusendung keine Antwort erhalten, können Sie davon ausgehen, dass die Fortbildungspunkte vergeben werden können. Sie erhalten keine gesonderte Punktebestätigung.

Fortbildungserklärung – am Bildschirm ausfüllbar.
Bitte die Seitenansicht des Dokuments auf 100% einstellen.

Verbindliche Versicherung/Erklärung des Veranstalters für eine Fortbildung
(Pro Veranstaltungsanbieter einmalig abzugeben.)

Die Fortbildungszertifikate werden vom Fortbildungsveranstalter personalisiert erstellt.

Leitsätze, Punktebewertung & interaktive Fortbildungen
 

 

Fragen zur Fortbildung?

fortbildung@kzvb.de
089 72401-493

Ihre Ansprechpartnerinnen

Frau
Melanie
Pantschur
Frau
Julia
Helfrich
Frau
Nicole
Schneider