Entwickler – Schwerpunkt Business Intelligence (m/w)

 


Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen, das den bayerischen Zahnärzten, Kieferorthopäden und Kieferchirurgen sowie ihren Patienten und Praxisteams verpflichtet ist.
Der Service-Gedanke steht bei der KZVB im Mittelpunkt. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts repräsentiert die KZVB die Selbstverwaltung der bayerischen Vertragszahnärzte.


Für den Geschäftsbereich Abrechnung und Honorarverteilung, Organisation Projekte/Statistiken
suchen wir zeitnah in München eine/n

Entwickler – Schwerpunkt Business Intelligence (m/w)


Ihre Aufgaben:

  • Analyse und Reporting mit Schwerpunkt Abrechnungsdaten aller zahnärztlichen Leistungsbereiche
  • Beratung, Konzeption und Umsetzung von modernen (ad hoc) Analysemethoden und deren Bereitstellung für den Geschäftsbereich Abrechnung und Honorarverteilung, die Geschäftsleitung und den Vorstand der KZVB
  • Aufbau, Pflege und Erweiterung einer eigenständigen modernen BI-Infrastruktur zur Steuerung und Kontrolle von Geschäftsprozessen und Geschäftsdaten
  • Aktive Mitarbeit im Rahmen von Inhouse-Projekten


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik bzw. eine verwandte Fachrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation; gerne geben wir auch Berufseinsteigern eine Chance
  • Kenntnisse einer aktuellen BI Infrastruktur wie z.B. Oracle BI, IBM Cognos, SAS BI, etc.
  • Sicherer Umgang mit BI-Tools (Data Mining, Visual Analytics,…) BI-Frontends (Power-BI, Mobile Report Publisher, SharePoint,…)
  • Erfahrung im Umgang mit relationalen Datenbanken (Oracle, MS SQL-Server,…)
  • Erfahrung in der Software-Entwicklung mit SQL, Java und/oder mit .NET
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Interesse an anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Eigenständigkeit und großes Engagement
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse


Wir bieten Ihnen:

  • Gute berufliche und finanzielle Entwicklungsmöglichkeiten in einem interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabengebiet
  • Vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einen zukunftssicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Ein engagiertes und von großer Kollegialität geprägtes Team

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung an die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns - Personalabteilung, Fallstr. 34, 81369 München oder per E-Mail an personalabteilung(at)kzvb.de.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Kidess unter 089 724 01-300 gerne zur Verfügung.


zurück zur Übersicht