Leiter/in Digitale Verwaltungslösungen (m/w/d). In München.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet.

Das Gesundheitswesen ist eine Wachstumsbranche. Alleine die gesetzliche Krankenversicherung gibt pro Jahr über 200 Milliarden Euro für die Versorgung der Patientinnen und Patienten aus. Die KZVB stellt die zahnmedizinische Versorgung in Bayern sicher, rechnet die von den bayerischen Zahnärzten erbrachten Leistungen mit den Krankenkassen ab und unterstützt die Praxen bei der Umsetzung rechtlicher Vorgaben. Sie versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts vertritt die KZVB auch die Interessen der Vertragszahnärzte gegenüber der Politik und den Krankenkassen.

Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns (KZVB) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen engagierten Leiter Digitale Verwaltungslösungen (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Zentraler Ansprechpartner (Product Owner) für die Gestaltung und Umsetzung neuer innovativer Online-Lösungen für die Mitglieder der KZVB
  • Verantwortlich für die fachliche-funktionale Modernisierung von Online-Diensten aus den Geschäftsbereichen der KZVB einschließlich der Prüfungsstelle der Wirtschaftlichkeitsprüfung
  • Unterstützung der Fachbereiche in allen Fragen zur Digitalisierung und Optimierung
  • Fortschreibung der Digitalisierungsstrategie der KZVB sowie Etablierung eines effizienten Änderungsmanagements (Change-Management) zur dauerhaften Optimierung der Verwaltungsabläufe

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Fachhoch- bzw. Hochschulausbildung oder vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise mehrjährige Erfahrung zum Änderungsmanagement von betrieblichen Organisationen (z.B. Zertifizierung nach Six Sigma, Lean IT, Total Productiv Maintenance, Total Quality Management, Scrum, o.ä.)
  • Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie die Bereitschaft zu einer strategischen Vorgehensweise
  • Hohe Eigenständigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Engagement
  • Überzeugendes Auftreten sowie Erfahrung in der Bildung und Führung von Arbeitsgruppen
  • Sicherer Umgang mit Management-Werkzeugen, wie z.B. OpenProject, WeKan, Jira, Confluence o.ä.
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse

 

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen berufliche und finanzielle Entwicklungsmöglichkeiten in einem abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabengebiet. Hinzu kommen umfangreiche Sozialleistungen inklusive betrieblicher Altersversorgung. Sie werden mit einem engagierten und von großer Kollegialität geprägten Team arbeiten. Sie haben einen zukunftssicheren und modernen Arbeitsplatz im Münchner Stadtteil Mittersendling mit unmittelbarem S-Bahn-Anschluss und können die hauseigene Kantine nutzen. Sie leisten mit Ihrer Tätigkeit einen aktiven Beitrag dazu, dass alle Menschen in Bayern Zugang zu einer qualitativ hochwertigen, wohnortnahen zahnmedizinischen Versorgung haben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann willkommen in unserem Team!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des möglichen Eintrittstermins an: Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, Personalwesen, Fallstraße 34, 81369 München oder per E-Mail an personalabteilung@kzvb.de mit dem Betreff: Digitale Lösungen.