Sachbearbeiter (m/w/d). In München.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit.

Das Gesundheitswesen ist eine Wachstumsbranche. Alleine die gesetzliche Krankenversicherung gibt pro Jahr über 200 Milliarden Euro für die Versorgung der Patientinnen und Patienten aus. Die KZVB stellt die zahnmedizinische Versorgung in Bayern sicher, rechnet die von den bayerischen Zahnärzten erbrachten Leistungen mit den Krankenkassen ab und unterstützt die Praxen bei der Umsetzung rechtlicher Vorgaben. Sie versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts vertritt die KZVB auch die Interessen der Vertragszahnärzte gegenüber der Politik und den Krankenkassen.

Für die Projektgruppe Abrechnungswissen suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit eine/n engagierte/n

ZFA als Sachbearbeiter/in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Formulierung sowie Vorbereitung von Änderungsmeldungen zu den Regelwerken In-House-Wissensdatenbank (WiDaBa) und Abrechnungsmappe und Pflege der syntaktischen Integrität
  • Erstellen von Entwicklungsaufträgen zu den Regelwerken sowie Kontrolle der Ergebnisse und deren Abnahme
  • Bearbeiten von Feedback-Emails zu den Regelwerken
  • Mitwirkung an der Meinungsbildung zu strittigen Abrechnungsthemen
  • Auswertung, Dokumentation und Archivierung der abgeschlossenen Vorgänge
  • Jour fixe und Teambesprechung (Agendaerstellung einschließlich Protokollführung)
  • Inhaltliche Unterstützung bei der Vorbereitung von Virtinaren

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als ZFA (m/w/d)
  • Fundierte Kenntnisse der vertragszahnärztlichen Abrechnung (Bema, GOZ, ZE-Festzuschüsse, BEL-Nummern)
  • Routinierter Umgang mit MS-Office (Word und Excel)
  • Idealerweise Kenntnissen in d.3 (Dokumentenmanagementsystem)
  • Freude an selbstständigem Arbeiten und gute Auffassungsgabe
  • Hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

 

Ihre Vorteile:

Wir bieten Ihnen berufliche und finanzielle Entwicklungsmöglichkeiten in einem abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabengebiet. Hinzu kommen umfangreiche Sozialleistungen inklusive betrieblicher Altersversorgung. Sie werden mit einem engagierten und von großer Kollegialität geprägten Team arbeiten. Sie haben einen zukunftssicheren und modernen Arbeitsplatz im Münchner Stadtteil Mittersendling mit unmittelbarem S-Bahn-Anschluss und können die hauseigene Kantine nutzen. Sie leisten mit Ihrer Tätigkeit einen aktiven Beitrag dazu, dass alle Menschen in Bayern Zugang zu einer qualitativ hochwertigen, wohnortnahen zahnmedizinischen Versorgung haben.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? – Dann willkommen in unserem Team.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des möglichen Eintrittstermins an: Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, Personalwesen, Fallstraße 34, 81369 München oder per E-Mail an personalabteilung@kzvb.de mit dem Betreff "Abrechnungswissen".