Sekretärin (m/w/d). In München.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit.

Das Gesundheitswesen ist eine Wachstumsbranche. Alleine die gesetzliche Krankenversicherung gibt pro Jahr über 200 Milliarden Euro für die Versorgung der Patientinnen und Patienten aus. Die KZVB stellt die zahnmedizinische Versorgung in Bayern sicher, rechnet die von den bayerischen Zahnärzten erbrachten Leistungen mit den Krankenkassen ab und unterstützt die Praxen bei der Umsetzung rechtlicher Vorgaben. Sie versteht sich als modernes Dienstleistungsunternehmen. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts vertritt die KZVB auch die Interessen der Vertragszahnärzte gegenüber der Politik und den Krankenkassen.

Wir suchen für unseren Hauptgeschäftsführer und den Leiter des Geschäftsbereichs Recht und Verträge zur Verstärkung des Sekretariats zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sekretärin (m/w/d) in Teilzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Sekretariatsarbeiten und administrative Tätigkeiten, Abwicklung der täglichen Korrespondenz mit Gerichten, Krankenkassen, Widerspruchstellen, Ausschüssen, Externen, etc.
  • Betreuung der Geschäftsstelle des Berufungsausschusses für Zahnärzte
  • Vertretungsweise Betreuung von Sozialgerichtsverfahren (Aktenführung, Termin- und Fristenüberwachung, gerichtliche Aktenführung, Prüfung von Kostenrechnungen etc.)
  • Koordination und Organisation von internen/externen Terminen und Besprechungen

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder einer vergleichbaren Qualifikation (m/w/d)
  • Idealerweise einschlägige Berufserfahrung im Umgang mit Verwaltungsvorgängen bzw. Gerichtsverfahren
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Freude an selbstständigem Arbeiten und gute Auffassungsgabe
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Zuverlässige Arbeitsweise sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

 

Wir bieten Ihnen:

  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Gute Einarbeitung durch unser sympathisches Team
  • Eine leistungsgerechte Vergütung sowie weiteren freiwilligen Zusatzleistungen
  • Umfangreiche Sozialleistungen inkl. attraktiver betrieblicher Altersversorgung
  • Hauseigene Kantine mit vergünstigtem Mittagessen
  • Einen modernen Arbeitsplatz im Münchner Stadtteil Mittersendling mit unmittelbarem S-Bahn-Anschluss und hauseigenen Parkmöglichkeiten


Sie leisten mit Ihrer Tätigkeit einen aktiven Beitrag dazu, dass alle Menschen in Bayern Zugang zu einer qualitativ hochwertigen, wohnortnahen zahnmedizinischen Versorgung haben.
Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? – Dann willkommen in unserem Team!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, Personalabteilung, Fallstr. 34, 81369 München oder per E-Mail an personalabteilung@kzvb.de mit dem Betreff: Sekretariat RV.