Weichenstellung für die kommenden sechs Jahre

Die Vertreterversammlung (VV) der KZVB hat in ihrer konstituierenden Sitzung am Samstag, 26.11.2016, personelle Weichenstellungen für die kommenden sechs Jahre vorgenommen.

Unter Vorsitz des Landeswahlleiters Dr. Günther Schmitz wählten die 27 Delegierten zunächst eine neue Versammlungsleitung. Vorsitzender der VV ist Dr. Reiner Zajitschek (Döhlau). Zu seinem Stellvertreter bestimmten die Delegierten Dr. Christian Öttl (München).

Der neue Vorstand der KZVB besteht aus Christian Berger (Kempten) und Dr. Rüdiger Schott (Sparneck). Berger ist Vorsitzender des Vorstands, Schott stellvertretender Vorsitzender. Die Amtszeit des Vorstands beginnt am 1. Januar 2017 und beträgt sechs Jahre. 


Motiv
Landeswahlleiter Dr. Günther Schmitz
Beschreibung
Unter Vorsitz des Landeswahlleiters Dr. Günther Schmitz (r.) konstituierte sich am 26. November 2016 die neue Vertreterversammlung. Stellv. Justitiar Andreas Mayer führte das Protokoll.
Maße
3666x2223 pixel
Auflösung
300 dpi
Dateiname
03_vv_neu1.JPG
Dateigrösse
4 MB