Dr. Janusz Rat als Vorsitzender der KZVB wiedergewählt

Vertreterversammlung konstituiert sich – Dr. Stefan Böhm ist neuer Stellvertreter

Dr. Janusz Rat (München) steht auch die kommenden sechs Jahre an der Spitze der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns (KZVB). Die konstituierende Vertreterversammlung wählte den 63-Jährigen am Samstag mit 13 von 24 Stimmen erneut zum Vorsitzenden des Vorstands der KZVB. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Dr. Stefan Böhm (München). Er folgt auf Dr. Martin Reißig (Ingolstadt), der nicht mehr kandidierte.

Zum Vorsitzenden der Vertreterversammlung wurde Dr. Günter Schneider (Hammelburg) gewählt. Sein Stellvertreter ist Dr. Axel Wiedenmann (Nürnberg). Alle vier gehören dem Berufsverband Zukunft Zahnärzte Bayern e.V. (ZZB) an, der seit 2005 die Mehrheit in der KZVB-Vertreterversammlung stellt.

Nicht durchsetzen konnte sich der Freie Verband Deutscher Zahnärzte e.V. (FVDZ) mit seinen Kandidaten. Er hatte Dr. Manfred Kinner (München) und Dr. Andrea Albert (Eichstätt) für den KZVB-Vorstand vorgeschlagen.

Für Rückfragen:

Leo Hofmeier
Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns
Fallstraße 34
81369 München
Tel.: 089 72401-184
E-Mail: presse(at)kzvb.de

zurück zur Homepage