kzvb TRANSPARENT - Eine Publikation der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns

TRANSPARENT Nr. 15+16/2015

Das TRANSPARENT als E-Paper ansehen

Zusätzlich zu einzelnen PDFs veröffentlichen wir eine Online-Ausgabe, die Sie bequem am Tablet oder Desktop-PC durchblättern können.


Klicken Sie im Inhaltsverzeichnis auf die jeweilige Überschrift, um den einzelnen Beitrag als PDF-Datei herunterzuladen. Die komplette Ausgabe können Sie ebenfalls als PDF-Datei herunterladen.

Inhalt Seite
Sind 7.500 Einwohner bald ohne Zahnarzt?
Perlesreut sucht dringend einen Praxisnachfolger
1-2
"Ein Zahnarzt ist ein Standortfaktor"
Bürgermeister Manfred Eibl kämpft für den Erhalt der Praxis vor Ort
2-3
AOK unter Druck
Pressearbeit der KZVB zeigt Wirkung
3
Begeisterung für die Freiberuflichkeit wecken
Dr. Janusz Rat über die sinkende Niederlassungsbereitschaft
4
Angst vor der Selbstständigkeit nehmen
Mehr als 200 junge Zahnärzte beim ersten Niederlassungsseminar der KZVB
5
"Mehr Freiheit durch die Selbstständigkeit"
Stimmen junger Zahnärzte zum Niederlassungsseminar der KZVB
6
Stellungnahme erleichtern
Dr. Joachim Voigt gibt Tipps zur Wirtschaftlichkeitsprüfung
7-9
Weitere Flexibilisierung
Auswirkungen des GKV-Versorgungsstärkungsgesetzes auf die Zahnmedizin
10-11
Der Böhmsche Rat
Herausnehmbarer Zahnersatz wird zum Kombinationszahnersatz
12-13
Termine/Redaktionsschluss/Impressum 14-15
Basics des Festzuschuss-Systems
Seminarreihe der KZVB
15
"Überwältigende Dankbarkeit"
Dr. Jörg Pohl war zwei Wochen für "Zahnärzte helfen" in Äthiopien im Einsatz
16



zurück zur Übersicht - zum Archiv