kzvb TRANSPARENT - Eine Publikation der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns

TRANSPARENT Nr. 18/2015

Das TRANSPARENT als E-Paper ansehen

Zusätzlich zu einzelnen PDFs veröffentlichen wir eine Online-Ausgabe, die Sie bequem am Tablet oder Desktop-PC durchblättern können.


Klicken Sie im Inhaltsverzeichnis auf die jeweilige Überschrift, um den einzelnen Beitrag als PDF-Datei herunterzuladen. Die komplette Ausgabe können Sie ebenfalls als PDF-Datei herunterladen.

Inhalt Seite
Der gordische Knoten ist durchtrennt
KZVB und AOK Bayern schließen Vergütungsvereinbarung
1
Planungssicherheit bis Ende 2016
Dr. Janusz Rat und Dr. Stefan Böhm über die Einigung mit der AOK Bayern
2-3
2016 wird das Jahr der Qualität
Dr. Janusz Rat über neue gesetzliche Vorgaben
4-5
Viele Asylbewerber brauchen einen Zahnarzt
Infoveranstaltung zur medizinischen Versorgung von Flüchtlingen
6
Österreichs Ärzte proben den Aufstand
Niedergelassene Mediziner wollen aus den Gesamtverträgen mit den Kassen aussteigen
7
"Das Internet zwingt zu Transparenz"
Gespräch mit Matthias Grüning über die Bedeutung des Internets für Zahnärzte
8-11
Besserer Datenschutz und mehr Leistung
KZVB erneuert Abrechnungsserver
12
Funktionstherapie ist keine Bema-Leistung
Zur Abrechnung von Schienentherapien: vertragszahnärztlich oder als Privatleistung?
13
Kollegiale Beratung steht im Vordergrund
Das Referat Abrechnung und Qualitätsgremien stellt sich vor - Teil 2
14-15
Der Böhmsche Rat
Das Heil- und Kostenplan-Quiz
16-17
Termine/Redaktionsschluss/Impressum 18-19
Bier, Brotzeit und Bürokratieabbau
Fast 200 Gäste kamen zum gesundheitspolitischen Oktoberfest
20



zurück zur Übersicht - zum Archiv