Die KZVB-Kleinanzeigenbörse können Sie kostenlos nutzen:

Als Praxisinhaber, Assistent und zahnmedizinische Fachangestellte können Sie Ihre Kleinanzeige kostenlos auf der KZVB-Website eintragen. Zum Beispiel:
unter Angebot Ihre freie Stelle in der Praxis und unter Gesuche Ihre Qualifikation und Kontaktdaten.

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben prüfen Sie auf einer Vorschauseite wie Ihre Anzeige online angezeigt wird. Sie können Fehler korrigieren bevor Sie Ihre Anzeige mit einem Mausklick an die KZVB-Redaktion senden.

Mit der redaktionellen Freischaltung erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail. Diese enthält einen Link mit dem Sie Ihre Anzeige vor Ablauf eigenständig löschen können.

Nach Ablauf des Veröffentlichungs-Zeitraums wird Ihre Anzeige von der KZVB-Website automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor Anzeigen nicht zu veröffentlichen.

Sie haben weitere Fragen?
Sie erreichen uns unter der Telefon-Nummer 089 724 01-168

Formulierung "junges Team" kann als Diskriminierung beanstandet werden

Die Angabe in einer Stellenanzeige, eine Tätigkeit in einem "jungen Team" anzubieten, kann als Diskriminierung beanstandet werden. Ein abgelehnter Bewerber klagte, bekam Recht und 2.000 Euro Entschädigung. Wie der Verband deutscher ArbeitsrechtsAnwälte e.V. mitteilt, hat das Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein am 29. Oktober 2013 (Az.: 1 Sa 143/13) in einem Fall entsprechend entschieden.
http://www.zm-online.de/home/urteile/Formulierung-junges-Team-diskriminiert_173345.html