Fortbildungsprogramm der KZVB als PDF-Download

Die KZVB unterstützt ihre Mitglieder dabei, ihrer gesetzlichen Fortbildungspflicht nachzukommen. Sie bietet deshalb vertragszahnärztliche Fortbildungen (Programmheft zum Download) an. Vertragszahnärzte, die Interesse an einer Fortbildung haben, wenden sich bitte an einen Ehrenamtsträger in ihrer Region:
Weiter zu den Bezirksstellen und Obleuten in Bayern

 


Unterlagen zu vergangenen Veranstaltungen finden Sie, nachdem Sie sich eingeloggt haben, in der rechten Randspalte der Seite www.kzvb.de/zahnarztpraxis 

Risikopatienten in der Zahnarztpraxis

Datum:
18.07.2018, 18:00 Uhr

Inhalt:

Der demografische Wandel lässt bereits jetzt Veränderungen der Krankheitsbilder und eine Zunahme der Komorbiditäten der Patienten auch in der zahnärztlichen Praxis erkennen. Bei den Risikopatienten ist zu unterscheiden zwischen solchen, die ernsthafte Allgemeinerkrankungen aufweisen und solchen, bei denen die Therapie, meist medikamentös, ihrer Grunderkrankung ein Risikopotenzial für die zahnärztliche Behandlung aufweist.
Im Vortrag wird das für das zahnärztliche Team relevante diagnostische und therapeutische Vorgehen bei den verschiedenen Risikopatienten orientiert an Stellungnahmen und Leitlinien aufgezeigt.


Referent:
Prof. Dr. Wolfgang Spitzer

Dauer:
18 bis 19.30 Uhr

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Ort:

Zahnärztehaus München
Fallstraße 34
81369 München

Veranstalter:
KZVB-Bezirksstellen
München-Stadt und -Land und Oberbayern

2 Fortbildungspunkte

Anmeldung bitte mit diesem Formular per
Mail: fortbildung(at)kzvb.de
Fax: 089 724 01-493