Fortbildungsprogramm der KZVB als PDF-Download

Die KZVB unterstützt ihre Mitglieder dabei, ihrer gesetzlichen Fortbildungspflicht nachzukommen. Sie bietet deshalb vertragszahnärztliche Fortbildungen (Programmheft zum Download) an. Vertragszahnärzte, die Interesse an einer Fortbildung haben, wenden sich bitte an einen Ehrenamtsträger in ihrer Region:
Weiter zu den Bezirksstellen und Obleuten in Bayern

 


Unterlagen zu vergangenen Veranstaltungen finden Sie, nachdem Sie sich eingeloggt haben, in der rechten Randspalte der Seite www.kzvb.de/zahnarztpraxis 

Die KZVB veröffentlicht an dieser Stelle sowohl eigene Veranstaltungen als auch ausgewählte Veranstaltungen Dritter. Auf Veranstaltungen, die nicht von der KZVB organisiert werden, haben wir keinen Einfluss bezüglich Inhalt beziehungsweise Preisgestaltung. Diese Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Achtung: Wegen Covid-19 finden bis auf Weiteres keine Veranstaltungen statt! Wir informieren Sie, wenn sich die Lage entspannt.

Kassenleistung-Privatleistung bei KCH und Prophylaxe (München)

Datum:
21.10.2020, 14:00 Uhr

Inhalt:

Die Seminarreihe „Kassenleistung-Privatleistung bei KCH und Prophylaxe“ baut auf die Seminarreihe „Kompass zur KCH-Abrechnung (Bema)“ auf. Das Seminar zeigt die Schnittstellen zwischen Bema- und GOZ-Abrechnung bzw. die Abgrenzung der Kassenleistung zur außervertraglichen Leistung auf. Ziel ist es, die wichtigsten Abrechnungsbestimmungen und Vorschriften im Bereich der konservierend-chirurgischen Leistungen sowie in der zahnärztlichen Prophylaxe zu vermitteln.

Referenten:
Dr. Christian Öttl, Kerstin Salhoff, Corina Schmenger, Barbara Zehetmeier

Kosten:
75 Euro pro Person
Im Preis sind Schulungsunterlagen, Snacks und alkoholfreie Getränke

Dauer:
14:00 - 18:00 Uhr

Kursnummer:
W10703-13

Ort:

Zahnärztehaus München
Großer Vortragssaal
Fallstraße 34
81369 München

Veranstalter:
KZVB


5 Fortbildungspunkte

Bitte melden Sie sich direkt bei der eazf an: https://www.eazf.de/
Da die Zahl der Kursteilnehmer begrenzt ist, bitten wir, die Anmeldebestätigung der eazf abzuwarten. Für weitere Auskünfte steht Ihnen die eazf unter Tel.: 089 230 211 - 400 zur Verfügung.