Montagsfortbildungen


…auch mittwochs ein Gewinn

Die KZVB-Bezirksstellen München Stadt und Land sowie Oberbayern bieten – teilweise in gegenseitiger Kooperation – Fortbildungen speziell für Vertragszahnärzte an. Sie finden montags und mittwochs im Zahnärztehaus München statt. Die Themen und Termine sowie den Link zur Anmeldung finden Sie hier:

Die Anwendung der Datenschutz-Grundverordnung in der Zahnarztpraxis

Datum:
19.03.2020, 19:30 Uhr

Inhalt:

Nach der viel beachteten und große Aufmerksamkeitswert erregenden Einführung der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) richtet sich nun der Fokus –
auch der ärztlichen Profession – auf die Umsetzung der geänderten Bestimmungen.

Die gelebte Praxis in der zahnärztlichen Berufsausübung orientiert sich an ersten Empfehlungen, Ausführungsbestimmungen, Gesetzeskommentierungen
und Auslegungen der verschiedenen Körperschaften. Eine finale Harmonisierung ist (noch) nicht in Sicht.

Auf Basis der bisherigen Erkenntnisse gibt dieses Referat Tipps und Hinweise, die den Zahnärzten unkomplizierte und einfache Maßnahmen aufzeigen, um Verstöße gegen
datenschutzrechtliche Bestimmungen zu vermeiden und beantwortet Fragen der praktischen Umsetzung nach einem Jahr Gesetzeswirken.

Neben den erforderlichen Grundlagen und der Beschreibung notwendiger und auf die ärztliche Tätigkeit abgestimmter Grundbegriffe werden nachfolgend praktische und einfache Maßnahmen zur Umsetzung der DSGVO in der eigenen Zahnarztpraxis dargestellt, die die Erfahrungen nach dem ersten Jahr der Anwendung der DSGVO berücksichtigen.

Referent:
Herbert Thiel

Dauer:
19.30 bis ca. 21 Uhr

Ort:

Hirblinger Hof
Hirblingerstraße 40
86154 Augsburg


Veranstalter:
Obmannskreis Augsburg


Die Veranstaltung ist kostenfrei.

2 Fortbildungspunkte
 

Anmeldung per Mail an:
dr.barbaramattner(at)online.de