Die KZVB als Arbeitgeber


Die KZVB beschäftigt derzeit rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter überdurchschnittlich viele Frauen. Durch ständige Fort- und Weiterbildung wollen wir unser wichtigstes Kapital, die Erfahrung und das Wissen unserer Belegschaft, erhalten und ausbauen.

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts nehmen wir auch unsere Verantwortung für den Nachwuchs ernst. Wir bilden regelmäßig junge Menschen für eine berufliche Laufbahn in der öffentlichen Verwaltung aus. Im Regelfall bieten wir allen Auszubildenden eine Weiterbeschäftigung an.

Durch flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen wir unseren Mitarbeiterinnen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ein gutes Arbeitsklima und eine hohe Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind wichtige Ziele unserer Personalpolitik. Nur so können wir unserem Anspruch als modernes Dienstleistungsunternehmen gerecht werden.

Stellenangebote


Wir suchen für den Geschäftsbereich Innere Verwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in München eine/n

Projektmanager/in – Schwerpunkt Gebäude/Liegenschaften
 



Für den Geschäftsbereich Abrechnung und Honorarverteilung, ein Team von etwa 130 Beschäftigten, zuständig für die Abwicklung der vertragszahnärztlichen Abrechnungen mit den gesetzlichen Krankenkassen, suchen wir zum 01.01.2019 eine/n

stellvertretende/n Geschäftsbereichsleiter/in
 


Wir suchen für unseren Geschäftsführer/Justitiar zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n engagierte/n

Sekretär/in – Teilzeit (50%)  

 


 

Wir suchen für den Geschäftsbereich Abrechnung und Honorarverteilung (in München)
eine/n engagierte/n

Sachbearbeiter/-in

mit guten Kenntnissen der vertragszahnärztlichen Abrechnung (Bema, ZE-Festzuschüsse) in Vollzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.