Wichtige Hinweise. Aktuelle Themen.

Ihr Überblick zu Themen, die im Praxisalltag auf Sie zukommen.

Was gibt's Neues auf der Website?

Login: Bitte nutzen Sie für den Login auf kzvb.de nicht den Internet Explorer.


Abrechnung & Verwaltung:

16.07.2021: Neue Formulare PAR-Behandlung für sogenannte § 22a Fälle

Kontakt zur Praxisberatung: es kann zu Verzögerungen kommen
PAR Informationsseite mit fortlaufend aktualisierten Materialien
Unterkiefer-Protrusionsschiene (UPS) I eAU I  Pandemiezuschlag I Scanverfahren I Videosprechstunde I Honorarbescheid I Berichtigungsgründe Krankenkassen: 7. Rundschreiben 2020

 

Praxisführung (Digitalisierung/Telematik, Verordnung, Qualität):

07.07.2021: eHBA und Health-Update Refin-Antrag online
Telematik eHBA, eAU, ePA (Übergangsphase im 3. Quartal 2021), E-Rezept 

Online-Fortbildungen: Zahnärztliche Dokumentation
Antworten auf Ihre Fragen zur Verordnung

Coronavirus:
02.07.2021: Neue Testverordnung I Hinweise zur Bürgertestung & Corona-App
Testung - Testangebot Mitarbeiter I Bestätigung negatives Testergebnis  I Impfung


Berufsausübung:
21.07.2021: Antrag auf Zulassung und Anstellung > Berufshaftpflichtversicherung nachweisen

 

Kontakt zur Praxisberatung

Derzeit kommt es aufgrund zahlreicher Anfragen zur neuen PAR-Richtlinie zu verlängerten Bearbeitungszeiten. Bitte verzichten Sie darauf, Anfragen zum selben Sachverhalt mehrfach an die Beratung zu richten. Das verlängert die Bearbeitungszeiten zusätzlich.

Neue Formulare PAR-Behandlung

Für sog. § 22a Fälle 

Endlich sind auch die neuen Formulare zur Anzeige einer PAR-Behandlung für sogenannte § 22a Fälle von der Bundes-KZV verfügbar. Sie können die Formulare per Fax bestellen oder über unser Online-Bestellformular.

Corona:

Pandemiezuschlag

Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) hat mit dem GKV-Spitzenverband eine Vereinbarung zur pauschalierten Abgeltung von besonderen Aufwänden für Vertragszahnärzte bei der zahnärztlichen Behandlung von GKV-Versicherten aufgrund der Corona-Pandemie (Pandemievereinbarung) geschlossen. Diese sieht vor, dass die Krankenkassen den dort vereinbarten Pandemiezuschlag in zwei Tranchen an die KZVen entrichten. Erst zu Beginn des 4. Quartals 2021 ist demnach mit der vollständigen Auszahlung an die KZVB zu rechnen. Die KZVB wird danach schnellstmöglich die Auszahlung vornehmen.

Neue Testverordnung & App-Anbindung

Seit dem 1. Juli können Zahnärzte Tests ohne ÖGD-Beauftragung abrechnen - siehe Infos der BZAEK. Wenn Praxen mehr als ihr Team und Kontaktpersonen testen wollen, müssen sie sich an die Corona-Warn-App anschließen. Siehe ZM online Ergänzende Info der ÄrzteZeitung zur App-Anbindung: Vergütung derzeit auch ohne Anbindung an Corona-App. Arztpraxen, die noch keine Verknüpfung mit der Corona-App vorweisen können, bekommen vorerst weiter Geld für die Bürgertests. Sie müssen allerdings bei dem App-Portal registriert sein.

Telematikinfrastruktur:

Videos zum Thema:

Telematik: Status Quo (Stand Juni) und wie geht es weiter? 
(ca. 52 Minuten lang)
Vortrag von Matthias Benkert, stv. Leiter IT und Teamleiter Weblösungen und IT-Sicherheit

VirtiClips (kurze Erklärfilme der KZVB) finden Sie über die Website abrechnungsmappe.kzvb.de > VirtiClips 

Einen Ausblick auf weitere Anwendungen z.B. das E-Rezept und den elektronischen Medikationsplan gibt unsere neue Seite TI Anwendungen

eHBA: Refinanzierungsantrag

Sie können die Refinanzierung eingeloggt online beantragen. Die Refinanzierung des eHBA ist erst möglich, wenn der eHBA freigeschaltet und im Abrechnungsprogramm hinterlegt ist. Ihr Praxisverwaltungssystem-Anbieter kann diesbezüglich helfen.

eHBA FAQ

Weitere Fragen - zum Beispiel zur Freischaltung, Refinanzierung und Sanktionierung - beantworten wir im Überblick in unserem KZVB-Leitfaden eHBA sowie ausführlich auf der Seite eHBA

eHealth-Update: Ihre Kostenerstattung

Sie haben das eHealth-Update bis zum 31.12.2020 installiert?
Beantragen Sie die Refinanzierung online: loggen Sie sich mit Ihrem Zahnarzt-Login in den internen Bereich ein. Vorausgesetzt, Sie sind von uns bereits für die Funktionalität Abrechnung Online freigeschaltet worden.
Die Refinanzierung ist erst möglich, wenn Sie das Update für den Konnektor installiert haben und die Anwendungen NFDM und eMP in Ihr Abrechnungsprogramm implementiert sind. Ihr Praxisverwaltungssystem Anbieter kann diesbezüglich helfen.

Antworten auf häufige Fragen finden Sie auf der Seite Refinanzierung & Antrag

Screenshot - so finden Sie Ihre Anträge im Servicecenter:

Nachweispflicht: Vorhalten der elektronischen Patientenakte

Laut Vorgabe müssen Ärzte und Zahnärzte bis zum 30. Juni 2021 vorbereitet sein.  In der Übergangsphase (im 3. Quartal 2021) genügt es, wenn der Vertragszahnarzt die erforderlichen Komponenten vor dem 1. Juli 2021 verbindlich bestellt hat.

Unterkiefer-Protrusionsschiene (UPS)

In Abschnitt B. VI. der Behandlungsrichtlinie wird die Unterkieferprotrusionsschiene bei obstruktiver Schlafapnoe aufgeführt. Sobald die Abrechnungsziffern im Bema für die vertragszahnärztliche Versorgung vorliegen, werden wir Sie informieren.
Wichtig: Auch in Zukunft kann die Schlafapnoeschiene nicht vom Zahnarzt verordnet werden, sondern nur vom Arzt. Und dies nur als zweite Behandlungsoption und nur dann, wenn die erste Behandlungsoption (CPAP-Beatmung) im Behandlungsfall nicht einsetzbar ist. Nur in diesen Fällen erfolgt dann eine ärztliche Überweisung zur Behandlung mit Protrusionsschiene an die Zahnarztpraxis
Weitere Informationen: abrechnungsmappe.kzvb.de

Heilmittelverordnungen & Covid

Heilmittelverordnungen, insbesondere eine weitere Verordnung innerhalb der orientierenden Behandlungsmenge, sind nach telefonischer Anamnese möglich - entgegen dem Wortlaut der HeilMRL . Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die Corona-Sonderregeln für die Ausstellung von Krankschreibungen, für ärztlich verordnete Leistungen und Krankentransporte sowie für die telefonische Beratung in der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung über den 31. März hinaus um weitere drei bzw. sechs Monate verlängert. Übersicht des G-BA: https://www.g-ba.de/service/sonderregelungen-corona/