Bezirksstelle Oberfranken. Mit Sitz in Bayreuth.

Die Bezirksstelle koordiniert den Notdienst und führt das Zahnarztregister. Sie begleitet Sie bei der Antragstellung für Assistenten und Vertreter.

Ihr Kontakt zur Verwaltung

Mit Fragen zu Formularen & Anträgen sowie zum Notdienst wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Frau
Silke
Simon
Frau
Mona
Rieger

bez.oberfranken@kzvb.de
0921 685 00

Bezirksstelle Oberfranken
Justus-Liebig-Straße 113, 95447 Bayreuth

Die Bezirksstellen genehmigen die Beschäftigung von Assistenten, beraten Zahnärzte und Assistenten, führen das Zahnarztregister und organisieren den Notdienst für Vertragszahnärzte.
Sie agieren als aktives Bindeglied zwischen den Zahnärzten und der KZVB. Zudem sind sie für die Pressearbeit vor Ort zuständig und beraten zur Niederlassung.
Die Bezirksstellen werden vom jeweiligen Vorsitzenden und seinem Stellvertreter geleitet.

Ihre Vertreter in der Standespolitik:

Herr Dr.
Horst-Dieter
Wendel
Vorsitzender
Herr Dr.
Thomas
Sommerer
Stv. Vorsitzender

Obleute in Oberfranken: Kontaktdaten Ihrer lokalen Vertrauensleute

Die Obleute der KZVB in Oberfranken sind gewählte Vertrauensleute der niedergelassenen Zahnärzte vor Ort. Sie unterrichten die Kollegen über Vorgänge und Neuerungen. Sie organisieren Fortbildungen und Treffen zum kollegialen Meinungsaustausch. Bei Bedarf geben sie Hilfestellungen zu Anliegen rund um die Berufsausübung.

Unser Service: Formulare, Anträge und Merkblätter

Alle Formulare und Anträge können Sie am PC ausfüllen und ausdrucken.
Schicken Sie diese unterschrieben an die Bezirksstelle Oberfranken.

Notdienst: Meldung & Änderung, Listen

Formular Meldung/Änderung des zahnärztlichen Notdienstes

Die Listen finden Sie online unter www.notdienst-zahn.de

Zahnarztregister: Eintragung bzw. Umschreibung oder Streichung
Vertreter beschäftigen

Antrag auf Beschäftigung eines Vertreters

Antrag zur Beschäftigung eines Vertreters
für angestellten Zahnarzt mit Auszug aus Zulassungsverordnung

Assistenten beschäftigen

Antrag auf Genehmigung / Verlängerung / Wiederaufnahme der Beschäftigung
eines Vorbereitungs-, Weiterbildungs-, Entlastungsassistenten mit Anlage und Merkblatt

Mitteilung über die Wiederaufnahme der Tätigkeit als Assistent
nach einer Unterbrechung der Beschäftigung

Anmeldung eines Assistenten

Abmeldung eines Assistenten


Zwei Wege zu den Assistentenrichtlinien der KZVB:

abrechnungsmappe.kzvb.de oder PDF

 

Zahnärzte anstellen

Mitteilung über die Tätigkeitsaufnahme
eines angestellten Zahnarztes

Abmeldung eines angestellten Zahnarztes bitte über den Zulassungsausschuss Nordbayern