Bezirksstelle München Stadt und Land. Im Münchner Zahnärztehaus.

Die Bezirksstelle koordiniert den Notdienst und führt das Zahnarztregister. Sie begleitet Sie bei der Antragstellung für Assistenten und Vertreter.

Ihr Kontakt zur Verwaltung

Mit Fragen zu Formularen & Anträgen sowie zum Notdienst wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat.

Ihre Ansprechpartnerin

Zahnärztehaus München
Fallstraße 34, 81369 München

Die Bezirksstellen genehmigen die Beschäftigung von Assistenten, beraten Zahnärzte und Assistenten, führen das Zahnarztregister und organisieren den Notdienst für Vertragszahnärzte.
Sie agieren als aktives Bindeglied zwischen den Zahnärzten und der KZVB. Zudem sind sie für die Pressearbeit vor Ort zuständig und beraten zur Niederlassung.
Die Bezirksstellen werden vom jeweiligen Vorsitzenden und seinem Stellvertreter geleitet.

Ihre Vertreter in der Standespolitik:

Herr Dr.
Jens
Kober
Vorsitzender
Herr
Ralph
Bittelmeyer
Stv. Vorsitzender

Unser Service: Formulare, Anträge und Merkblätter

Alle Formulare und Anträge können Sie am PC ausfüllen und ausdrucken.
Schicken Sie diese unterschrieben an die Bezirksstelle München.

Notdienst: Meldung & Änderung, Listen

Formular Meldung/Änderung des zahnärztlichen Notdienstes

Die Listen finden Sie online unter www.notdienst-zahn.de

Zahnarztregister: Eintragung bzw. Umschreibung oder Streichung
Vertreter beschäftigen

Antrag auf Beschäftigung eines Vertreters

Antrag zur Beschäftigung eines Vertreters
für angestellten Zahnarzt mit Auszug aus Zulassungsverordnung

Assistenten beschäftigen

Antrag auf Genehmigung / Verlängerung / Wiederaufnahme der Beschäftigung
eines Vorbereitungs-, Weiterbildungs-, Entlastungsassistenten mit Anlage und Merkblatt

Mitteilung über die Wiederaufnahme der Tätigkeit als Assistent
nach einer Unterbrechung der Beschäftigung

Anmeldung eines Assistenten

Abmeldung eines Assistenten


Zwei Wege zu den Assistentenrichtlinien der KZVB:

abrechnungsmappe.kzvb.de oder PDF

 

Zahnärzte anstellen

Mitteilung über die Tätigkeitsaufnahme
eines angestellten Zahnarztes

Abmeldung eines angestellten Zahnarztes bitte über den Südbayern