Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns

Fallstraße 34, 81369 München
Telefon: 089 72401-0
Kontakte

Die KZVB repräsentiert als Körperschaft des öffentlichen Rechts die Selbstverwaltung der bayerischen Vertragszahnärzte.


KBV-VV fasst Beschlüsse

Der Gesundheitsminister stellte der Kassenärztlichen Bundesvereinigung ein Ultimatum bis zum 23. Mai und drohte mit Einsetzung eines Staatskommissars. In Gröhes Drohung gipfelte eine Auseinandersetzung, die seit Monaten in ungewöhnlicher Heftigkeit zwischen der Ärzteschaft und der Politik ausgetragen wird. So hatte das Ministerium Gassens Vorgänger Andreas Köhler verklagt, weil dieser einen Mietkostenzuschuss von gut 95000 Euro erhalten hatte – nach Einschätzung von Gröhes Beamten zu Unrecht.
Die KBV-VV beugte sich dem Druck des Bundesgesundheitsministeriums und fasste Beschlüsse, die verhindern sollen, dass Minister Gröhe einen Staatskommissar einsetzt. Zudem beschloss sie das Programm "KBV 2020" und eine monatliche Förderung von jungen Ärzten von bis zu 5300 Euro.
weiter zum Artikel auf aerztezeitung.de

Mut zur Niederlassung - 11. Juni

Um Sie gut auf die ersten Schritte in die Selbstständigkeit vorzubereiten, laden wir Sie herzlich ein zu unserem kostenfreien Niederlassungsseminar am Samstag, 11. Juni 2016 im Zahnärztehaus München. Das Programm und den Link zur Online-Anmeldung finden Sie unter www.kzvb.de/niederlassung

QM/QS-Fortbildungen: Terminübersicht

Zu zwei weiteren Terminen können Sie sich ab sofort anmelden: zum 19.10. in Bamberg und zum 23.11. in München
Infos zu den ausgebuchten Terminen der Fortbildung „Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung: Neuerungen für die Praxis“ finden Sie hier.
Den PDF-Download zum Vortrag sehen Sie - nachdem Sie sich eingeloggt haben - in der rechten Randspalte der Seite Zahnarztpraxis: kzvb.de/zahnarztpraxis 

Hier geht es zur neuen QM-RiLi

Unter kzvb.de/zahnarztpraxis/qualitaetsfoerderung/ finden Sie einen Überblick über qualitätssichernde Maßnahmen und die Bestimmungen zum Qualitätsmanagement.

apoBank trotzt den niedrigen Zinsen

Auch in der Niedrigzinsphase schlägt sich die Deutsche Apotheker- und Ärztebank wacker und wächst weiter. Die Dividende bleibt voraussichtlich stabil bei vier Prozent. Trotz des Wachstums bei den Krediten ist nach den vorgelegten Zahlen der Zinsüberschuss der Bank wegen der niedrigen Zinsen geschrumpft - er werde auch weiter sinken, so der Vorstandsvorsitzende Herbert Pfennig. Es sei jedoch nicht beabsichtigt, von Privatkunden für Einlagen Negativzinsen zu erheben, berichtete Pfennig. Für institutionelle Kunden könne sich das allerdings in absehbarer Zeit ändern.
weiter zum Artikel auf aerztezeitung.de

Rückblick: Dialogtag am 6. April

Dialogtag: 23. Juli

Materialien finden Sie hier 

Neue Übersicht zur PZR-Bezuschussung

Eine aktualisierte Übersicht der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung zeigt, welche Kassen die Zahnreinigung bezuschussen und in welcher Höhe. Die Ergebnisse der 2016 neu erstellten Übersicht basieren auf einer von der KZBV Anfang diesen Jahres durchgeführten Umfrage bei allen 118 gesetzlichen Krankenkassen, beteiligt haben sich 63 Kassen.
weiter zur Übersicht auf kzbv.de 

Asyl: Positivliste zur Versorgung

Ein wichtiger Beitrag zur zahnmedizinischen Versorgung der in Bayern untergebrachten Asylbewerber ist die sogenannte Positivliste, die die KZVB mit dem Bayerischen Sozialministerium vereinbart hat. Weitere Informationen zur zahnärztlichen Versorgung von Asylbewerbern finden Sie hier.

Hier finden Sie den zahnärztlichen Notdienst in Bayern:
notdienst-zahn.de

So erstellen Sie eine Liste der diensthabenden Notdienstpraxen
weiter

Im internen Bereich: das Rundschreiben vom
11. Mai 2016

Infos zur Abrechnung, Aufklärungsbögen sowie FAQs finden Sie unter kzvb.de/asyl >

Das BEKV für das
2. Quartal 2016 steht im Downloadbereich für Sie bereit Zum BEKV

Aktuelle Liste der zum KFO-Pauschalvertrag angemeldeten BKKen
weiter
Mehr Infos zu Sonderverträgen

Besuchen Sie uns auf Facebook.

Daten der Bundes-KZV: das KZBV-Jahrbuch 2015 können Sie bestellen auf
kzbv.de

Der Geschäftsbericht der KZVB 2015 als PDF

Zahnärzte und Praxispersonal können hier kostenlos Kleinanzeigen aufgeben:
weiter

Online: Ausgabe 10
vom 27. Mai 2016

Das Bayerische Zahnärzteblatt 
Mai
2016 ist online:
auf bzb-online.de