Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns

Fallstraße 34, 81369 München
Telefon: 089 72401-0
Kontakte

Die KZVB repräsentiert als Körperschaft des öffentlichen Rechts die Selbstverwaltung der bayerischen Vertragszahnärzte.


Experten warnen vor Datenmissbrauch

Bald müssen auch in Deutschland Ärzte die elektronische Patientenakte anbieten. Aber sind die sensiblen Daten über Krankheiten und Medikamente in dieser Akte auch sicher? In anderen europäischen Ländern kam es immer wieder zu Datenpannen. Aus der Sendung kontrovers ist ein Beitrag in der BR Mediathek abrufbar

Zusätzliche Geschlechtsbezeichnung in Stellenausschreibungen

Die KZVB empfiehlt ihren Mitgliedern dringend, bei Stellenausschreibungen das dritte Geschlecht zu berücksichtigen.
Nach dem Gleichbehandlungsgesetz ist es erforderlich, Stellen geschlechtsneutral auszuschreiben. Aufgrund des geänderten Personenstandsgesetz ist diese Geschlechtsneutralität nun auch auf Menschen auszuweiten, die weder dem männlichen noch dem weiblichen Geschlecht zuzuordnen sind.
Detaillierte Informationen zu Geschlechtsbezeichnung in Stellenausschreibungen finden Sie im verlinkten PDF

Einsatz veralteter Software birgt Risiken

Vom Nachrichtenportal golem.de wurde eine Sicherheitsdebatte angestoßen zum Thema Einsatz veralteter PDF-Software in Zahnarztpraxen. Auslöser war die Meldung eines Golem-Lesers, der berichtete, dass die Zahnarztsoftware Z1 bei jedem Update den Adobe Reader 9.5.0 installiere - eine Version aus dem Jahr 2012, die Sicherheitslücken enthält. Die Herstellerfirma CGM reagierte darauf mit der Entfernung des Adobe-Readers in Q4 2018. In speziellen Fällen im Zusammenhang mit Online-Updates konnte es allerdings leider noch vorkommen, dass trotzdem die Installation des Readers durchgeführt wurde. Um die betroffenen Adobe-Reader endgültig auch in diesen Fällen zu beseitigen, steht nun ein Wartungsupdate zur Verfügung mit dem die veraltete Version des Readers entfernt wird.
Weitere Infos dazu unter Golem.de

Vorsicht vor gefälschten KZVB-Mails

Aktuell erhalten viele Zahnärzte E-Mails von einem angeblichen Absender aus der KZVB oder anderen Kontakten aus dem eigenen Adressbuch. Oft einen Dreizeiler mit einem Link oder einer DOC-Datei im Anhang. Vorsicht: Wer den Link einer E-Mail mit gefälschten Absenderangaben anklickt oder den Dateianhang öffnet, kann sich damit gefährliche Schadsoftware auf seinen PC laden.
Weitere Tipps zum Umgang mit betrügerischen Mails

Online-Rollout: Frist bis Ende Juni

Informationen unter:
kzvb.de/online-rollout

Refinanzierung der TI-Komponenten: Wo können Sie den Antrag auf Rückerstattung der Kosten stellen? Nach erfolgter Installation stellen Sie im internen Bereich (Login mit dem Zugang des Praxisinhabers!) unter Abrechnung Online – Servicecenter online den Antrag.
Anträge auf SMC-B (Praxisausweis): Loggen Sie sich auf kzvb.de ein. Unter Zahnarztpraxis > Praxisausweis SMC-B beantragen Sie den Praxisausweis.
Für weitere Fragen sind wir telefonisch von Montag bis Donnerstag, 9 bis 11 Uhr, sowie 13 bis 15 Uhr zu erreichen.

Einreichung der Fortbildungsnachweise

Im internen Bereich können Zahnärzte im Servicecenter unter dem Punkt Fortbildung den für sie gültigen Fortbildungszeitraum einsehen. Zudem können sie ihren persönlichen Fortbildungsnachweis einfach erstellen.
Weitere Informationen

Datenaustausch mit CryptShare

CryptShare ermöglicht den einfachen und sicheren Austausch vertraulicher Informationen. Sie finden den Link dazu nach dem Login in den internen Bereich auf der Zahnarztpraxis-Seite rechts oben
Infos zur Cryptshare-Nutzung

Hier finden Sie den zahnärztlichen Notdienst in Bayern:
notdienst-zahn.de

So erstellen Sie eine Liste der diensthabenden Notdienstpraxen
weiter

Kontaktformular für Abrechnungsfragen

Im internen Bereich: das Rundschreiben vom
12.12.2018

Das BEKV für das
1. Quartal 2019 steht im Downloadbereich für Sie bereit Zum BEKV

Infos zum Online-Rollout für die elektronische Gesundheitskarte
kzvb.de/online-rollout

Infos zur Abrechnung, Aufklärungsbögen, FAQs: kzvb.de/asyl

Geben Sie online Ihre Stellenangebote und Praxisinserate auf:
https://jobs.blzk.de
https://praxisboerse.blzk.de

Link zu Facebook

Das Bayerische Zahnärzteblatt
Januar/Februar 2019 und das BZBplus 2/2019:
auf bzb-online.de