Rechtliche Grundlagen zum FEZ-System


Festzuschuss-Abrechnungshilfe

gültig ab 1.4.2018: Abrechnungshilfe für Festzuschüsse 2018

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat mit Wirkung zum 1. April 2018 eine Anpassung der Festzuschussbeträge zum Zahnersatz beschlossen. Die Beträge gelten für alle Heil- und Kostenpläne, die ab diesem Datum ausgestellt werden.

Digitale Planungshilfe zum Festzuschuss-System

DPF-Update der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung
Die Update-Datei lässt sich nur ausführen, wenn zuvor das Basisprogramm der DPF von der CD-ROM installiert wurde.
Die DPF läuft unter Windows, nicht unter Mac OS.
Das Update wird als ZIP-Datei angeboten. 
Hinweis: Sollten Sie das Update vor dem 5. April 2018 heruntergeladen haben, laden Sie dieses bitte noch einmal herunter. Das erste Update hat die alte Programmversion nicht überschrieben, sondern wurde zusätzlich installiert. Das wurde nun geändert.

Die neue Version hat eine geänderte Programmoberfläche und enthält die ab dem 1. April 2018 geltenden neuen Festzuschussbeträge.

Sie benötigen die DPF-CD als Basis?
Bitte senden Sie eine Mail mit Ihrer Adresse und dem Betreff DPF-CD an ZOB-Bestellung(at)kzvb.de

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte unter Angabe eines Ansprechpartners und einer Telefonnummer für einen eventuellen Rückruf per E-Mail an: kzbvpr(at)kzbv.de

Festzuschuss-Kompendium der Bundes-KZV (KZBV)

"Schwere Kost für leichteres Arbeiten"
Das Kompendium (Stand 1.4.2018) steht als PDF auf der Website der Bundes-KZV zur Verfügung. Ergänzungen und Erweiterungen werden dort als PDF-Dokument zum Herunterladen angeboten.

Festzuschüsse für Insider

Hier finden Sie "Das Kompendium" der KZVB, ein umfangreiches Nachschlagewerk  - zum Downloaden.
Falls Sie das Kompendium downloaden möchten, ist es am sinnvollsten, Sie speichern sich das Dokument mit der rechten Maustaste "Ziel speichern unter..." auf Ihren Rechner. Bei dieser Dateigröße kann es sonst - je nach Internet-Verbindung - lange dauern, bis die Datei sich öffnet.

August 2016 (6 MB Dateigröße)  

Hinweis: Das Kompendium wird derzeit überarbeitet.


Für schriftliche Anfragen verwenden Sie bitte das Kontaktformular auf der Seite Praxisberatung.