GOZ. Musterformulare.

Vereinbarungen von GOZ-Leistungen.

Bayerische Tabelle 2020

Bei vielen Leistungen müssen Zahnärzte mehr als den 2,3-fachen Steigerungssatz der GOZ verlangen, um auf die Vergütung zu kommen, die gesetzliche Krankenkassen für vergleichbare Leistungen im Bema bezahlen.
Die Bayerische Tabelle 2020 gibt rasche Orientierung über die Vergütung der zahnärztlichen Leistungen im Bema, in der GOZ und GOÄ in Euro und vergleicht den Bema-Wert direkt mit dem 2,3-fachen Steigerungsfaktor der GOZ oder dem entsprechenden GOÄ-Wert.