Infos. Zum internen Bereich.

Zusätzliche Services und Infos für unsere Mitglieder sowie abgesicherte Übermittlung digitaler Anträge.

Als Mitglied können Sie sich hier für den internen Bereich registrieren um weitere Informationen und Services zu nutzen. Zahnärzte können für ihre Mitarbeiter im internen Bereich Personalzugänge anlegen. Eingeloggt können Sie und ihr dafür freigeschaltenes Praxisteam in den Rundschreiben der letzten zehn Jahre recherchieren. Sie haben Zugriff auf Schulungsunterlagen zu besuchten Fortbildungen und können Begleitblätter des Gutachterwesens herunterladen.

Im Vergleich zum KZVB-Mitglied und Praxisinhaber haben allerdings Mitarbeiter mit ihrem Personalzugang eingeschränkte Rechte. Beispielsweise stehen die Adressen der Moderatoren von Qualitätszirkeln nur den KZVB-Mitgliedern zur Verfügung.

Service für Mitglieder

Nur mit einem Zahnarztzugang können unsere Mitglieder Personalzugänge anlegen und deren Berechtigungen (auch für die gesonderte Webplattform Abrechnung Online) verwalten. Selbstverständlich sind persönliche Unterlagen - beispielsweise die Kontoübersicht, Kontoavis genannt oder auch die 100-Fall-Statistik nur für den Zahnarzt selbst einsehbar. Gleiches gilt für die Beantragung des elektronischen Praxisausweises SMC-B.

Das Servicecenter der KZVB ist ein sicherer und bequemer Weg, um Anträge zu stellen und persönliche Informationen zu erhalten. So können Vertragszahnärzte dort dieRefinanzierung für die Telematik-Infrastruktur beantragen. Unter der Rubrik Fortbildung können Sie den maßgeblichen Fortbildungszeitraum einsehen und Ihren persönlichen Fortbildungsnachweis erstellen.

Alles im Blick mit der neuen Übersichtsseite.

Wenn Sie sich in den internen Bereich von www.kzvb.de einloggen, dann sehen Sie alle Dienste und Services auf einen Blick.

Sie haben Fragen

zur Registrierung für den internen Bereich oder zur Anmeldung zu Abrechnung Online?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:
registrierung@kzvb.de

089 72401-594 Diana Bielert
089 72401-513 Christian Klessinger
089 72401-239 Matthias Sperber